Christian Harling (links), Svenja Tigges 8mitte) und Nikolaus Müller (nicht auf dem Foto) überzeugten in Ihren Disziplinen und konnten jeweils einen Hallenkreismeistertitel mit nach Isenstedt bringen.

Christian gewann den Weitsprung der Männer mit 4,62m. Svenja gewann ebenfalls im Weitsprung in der Klasse WJU20 mit 4,30m. Im Kugelstoßen bestand gegen die übermächtige Mrita Busse keine Chance, obwohl Svenja mit 6,38m einen guten Stoß hinlegte.

Nikolaus Müller (2. v. rechts) konnte wieder einmal im Kugelstoßen in der Klasse M14 überzeugen. Gegen seine 10,74m kam kein anderer Athlet an. Im Weitsprung musste er sich jedoch mit 4,82m geschlagen geben.

Alle drei Athleten trainieren seit Anfang des Jahres beim ATSV Espelkamp mit. Sven Mühlbach (rechts) leistet mit seinen Trainerkollegen gute Arbeit, so dass die ISCer gut integriert sind und den Spaß an der Leichtathletik wiedergefunden haben.

   
© Isenstedter Sport-Club e.V.